20110319

Turn Off the Radio

- Turn Off that Bullshit! Dead Prez haben 2002 bzw. 2004 mit Radio Freq die Ansage gemacht, die nach 9 Jahren nach wie vor zutrifft:
Es gibt keinen einzigen guten Hip-Hop-Sender mehr. Alle spielen sie bloß noch commercial sHitparade oder, noch viel schlimmer, House, und den sogar überwiegend. Lady Gaga zweimal mit dem selben Song in einer Stunde- WTF?! Jam FM war damals meine Rettung, als mir Kiss FM zu nervig wurde: sie haben die guten alten Tracks gespielt, die ich schon längst vergessen hatte. Aber selbst dort hat in letzter Zeit ein extremes Angleichen an den Mainstream stattgefunden. Ich jedenfalls kann die beiden Sender nicht mehr voneinander unterscheiden.

Und daher der heutige Linktipp: Grooveshark, mein neuer bester Freund.
Seitdem ich mitgekriegt habe, dass Last.fm einige seiner Dienste kostenpflichtig machen will, bin ich da schnell weg, und habe nun eine viel bessere Alternative. Selbes Prinzip, funktioniert auch ohne Account und ist meiner Meinung nach viel viel übersichtlicher.
Erleichtert mir das Stöbern & Reinhören extrem, da der Downloadstress wegfällt, ebenso das Aufregen, dass irgend ein Lied/Video in meinem Land nicht verfügbar ist - bye bye Youtube!

Kommentare:

LeGere hat gesagt…

ich empfehle die live version auf der Doku von Michel gondry "dave Chapells Block party"

Mia hat gesagt…

geh zu Pandora! musst dir zwar einen account erstellen aber keine Verpflichtungen!
dann kann man Kuenstler eingeben oder einen song, den man mag und pandora spielt automatisch musik im selben style.