20120525

Ally Capellino Bags

Der Rucksack ist ja wieder schwer angesagt, und angesichts seiner praktischen Vorzüge kann er durchaus als Konkurrenz für die Jutebeutel gelten. Immer mehr meiner hippen, (wirklich!) stylischen Kommilitonen führen ihre neuen Begleiter auf dem Campus aus; meist mit Ethnomuster und bunten Knallfarben.

Ehrlich gesagt fand ich früher Rucksäcke end uncool. Ich hab in der Schule immer gut darauf geachtet, dass alles irgendwie in eine Handtasche oder einen Shopper passt -zur Not musste halt das Biobuch zu Hause bleiben oder ein Hefter dran glauben. Mittlerweile find ich Rückenschmerzen end uncool. Vor allem, wenn sie aus absolutistischen Stylingwahn resultieren. Aber so richtig tolle Alternativen zu den Shoppern habe ich nie gefunden.

Bis jetzt.

Die Taschen von Ally Capellino sind leider unerschwinglich, mit viel Augen-zukneifen eventuell ersparbar, in jedem Fall aber vereinen sie perfektes Design mit guter Qualität. Ach ja, sogar fair hergestellt. Eigentlich ziemlich viele Pro-Argumente; was spricht nochmal gegen einen Kauf?..








1 Kommentar:

Ioana-Carmen hat gesagt…

you and your blog are stunning!
Do you think we can follow each others blog? :X

FashionSpot.ro